Home  |  Reinhard Oldenburg

Von Digitalisierung & Klausurrelevanz

„Wir rechnen mit…“ Prof. Dr. Reinhard Oldenburg

Ist das klausurrelevant? Eine Frage, die Professor Oldenburg nur ungern hört, wenn es um den Einsatz von digitalen Medien im Mathematikunterricht geht. Reinhard Oldenburg ist Professor an der Universität Augsburg für die Didaktik der Mathematik, an der er zukünftige LehrerInnen für fast alle deutschen Schulformen unterrichtet. Wir sprechen mit ihm darüber, wieso ein tiefes Verständnis der digitalen Medien so wichtig für die Nutzung dieser Medien ist, was sich in den jüngsten Jahren in der Mathematikdidaktik getan hat und tauchen darin auch tiefer am Beispiel der Raumgeometrie ein.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen