Home  |  Brigitte Lutz-Westphal

Von der dialogischen & forschenden Lehre

„Wir rechnen mit…“ Prof. Dr Brigitte Lutz-Westphal

„Unser Labor ist der eigene Kopf.“ Für unseren Podcast-Gast Prof. Dr. Brigitte Lutz-Westphal, ist dies einer der größten Vorteile des Mathematikunterrichts. An der Freien Universität Berlin lehrt und forscht die studierte Mathematikerin und Musikerin zur Didaktik der Mathematik – insbesondere für die Sekundarstufen und setzt dabei einen besonderen Fokus auf das dialogische, entdeckende und forschende Lernen. Es gibt also gleich mehrere Gründe, wieso sie auch im Beirat der Stiftung Rechnen ist und schon seit über 10 Jahren mit uns die Initiative Mathe.Forscher mitgestaltet, in der auch wir einen Fokus auf das entdeckend-forschende Lernen gelegt haben. Im Podcast sprechen wir mit Brigitte Lutz-Westphal außerdem über ihre mathematischen Reisen nach Brasilien, welche Mathematik in der Musik – insbesondere in Orgeln stecken kann, und über ihre selbstständigkeitsorientierten Ansätze der mathematischen Lehre.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen