Home  |  Allgemein   |  Stiftung Rechnen und fiuse Teil der Global Money Week Germany

Stiftung Rechnen und fiuse Teil der Global Money Week Germany

Hamburg, 29.03.2021. Die Global Money Week ist eine jährlich im März stattfindende Kampagne der OECD, die weltweit auf die Bedeutung von finanzieller Bildung für junge Menschen aufmerksam macht. In diesem Jahr haben weltweit 170 Länder daran teilgenommen.

In der Global Money Week Germany waren unter den 22 deutschen teilnehmenden Organisationen – neben dem Bündnis Ökonomische Bildung – auch die Stiftung Rechnen mit ihrer Initiative #fiuse vertreten. In der Woche vom 22.03.2021 bis zum 28.03.2021 wurden in insgesamt 37 Veranstaltungen über 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreicht.

Stiftung Rechnen und #fiuse haben neben der Begleitung der Global Money Week Germany auf den Social-Media-Kanälen auch mit einem Video auf YouTube über Finanz- und Spartipps zur Aktionswoche beigetragen. Das Video entstand mit dem #infiuser und größten deutschen Mathe-YouTuber Daniel Jung und wurde zudem mit zwei Livestreams auf TikTok und Instagram ergänzt. Außerdem wurde ein weiterer Livestream mit Jacob Risse von FunnyMoney auf Instagram veröffentlicht, bei dem die größten Vorurteile über Geld behandelt wurden.

PREV

Stiftung Rechnen ist Mitglied im Bündnis Ökonomische Bildung und engagiert sich mit Finanzbildungsinitiative fiuse

NEXT

Von Lieblingszahlen & Experimenten #summaderpodcast

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen