Home  |  Summa - Der Podcast   |  Vom Musikgeschäft & Finanzen #summaderpodcast

Vom Musikgeschäft & Finanzen #summaderpodcast

„Wir rechnen mit…“ Jennifer Haben

Jennifer Haben ist nicht nur Sängerin, Songwriterin und Frontfrau der erfolgreichen deutschen Symphonic-Metal-Band „Beyond the Black“, sondern seit neuestem auch Mathe-Botschafterin der Stiftung Rechnen und Gast in unserer heutigen SUMMA-Podcastfolge, passend zum Nikolaustag. 🎅

Als Mathe-Botschafterin wird sie sich speziell für unsere Finanzbildungsinitiative fiuse engagieren. Denn gerade als MusikerIn spielen die Themen wie (planbares) Einkommen, Risikobereitschaft, Rücklagen und finanzielle Bildung eine besonders wichtige Rolle. In dieser Folge wird sie dazu direkt von ihren persönlichen Erfahrungen in Bezug auf Geld & Finanzen berichten und auch Tipps für angehende MusikerInnen geben. Außerdem sprechen wir über das heutige Musikgeschäft, die Relevanz von Labels und Connections und natürlich auch, über ihre aktuellen musikalischen Projekte.

Jennifer Haben freut sich auf ihre neue Aufgabe als Mathe-Botschafterin: „Mathe war tatsächlich mein Lieblingsfach in der Schule – neben Musik natürlich. Viele mögen das Fach nicht, aber ich hab mich schon immer wohl in der Welt der Zahlen gefühlt. Mathe & Musik haben ja auch Vieles gemeinsam! Logisches Denken ist ein sehr hilfreiches Werkzeug und wenn ich andere dafür begeistern kann, dann ist das super. Mathe ist wichtig für unser Leben – genau wie das Thema Finanzbildung, für das ich mich besonders engagieren will, weil ich hier selbst oft Fragezeichen habe.“ 

PREV

Von Freundschaft & Nachhilfe #summaderpodcast

NEXT

Stiftung Rechnen erweitert mathe4job.de: Kostenlose Mathetests für 65 Ausbildungsberufe

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen