Home  |  

fussballmathe.de ist ein Projekt des Instituts für Didaktik der Mathematik und Informatik (Goethe-Universität Frankfurt a.M.) in Kooperation mit der Stiftung Rechnen. www.fussballmathe.de   FUSSBALLMATHE.DE PROJEKTE  

READ MORE

Die Studie untersuchte, im Auftrag der Stiftung Rechnen und durchgeführt von forsa, die Situation des Rechnens in Deutschland 2009. Die Studie "Rechnen in Deutschland" war das erste Forschungsprojekt der Stiftung Rechnen. Partner war das Online-Lernsystem bettermarks. Die repräsentative Untersuchung zur Situation des Rechnens in Deutschland wurde

READ MORE

Was sind die Lieblings-Matheaufgaben der Deutschen? Diese Frage wurde 2010 gestellt. 2010 suchte die Stiftung Rechnen gemeinsam mit der Scout24-Gruppe und der Zeitschrift FOCUS-SCHULE die „Lieblings-Matheaufgabe“ der Deutschen. Ob Schüler, Eltern oder Lehrer, jeder konnte mitmachen - von der Grundschule bis zum Gymnasium. Die Aktion sollte

READ MORE

Die Mathe-Meister-Software der Uni Münster wurde im Juni 2011 erfolgreich gelauncht. Beim 2010 an der Uni Münster gestarteten Projekt „Mathe-Meister“ ging es darum, Teilnehmern von Meisterlehrgängen zu helfen, vor Beginn ihrer Kurse die eigenen mathematischen Fähigkeiten besser einzuschätzen und Defizite mittels eines Selbsttests zu erkennen. Professor

READ MORE

Der deutschlandweite Online-Mathewettbewerb „Mathe macht das Tor“ fand 2010 und 2012 statt. „Mathe macht das Tor“ ist ein deutschlandweiter Online-Mathewettbewerb der Stiftung Rechnen. Unterstützt durch das Online-Lernsystem bettermarks fand Mathe macht das Tor 2010 und 2012 statt. Der Hauptpreis: Mathe- und Sportunterricht mit Fußball-NationalspielerInnen – z.B. Nuri Sahin,

READ MORE

Die Stiftung Rechnen war Partner der Prognose-Website fussballmathe.de zur Fußball-WM 2014 Zur Fußball-WM 2014 näherte sich die Prognose-Website fussballmathe.de rechnerisch der Frage „Wer wird Fußball-Weltmeister 2014?“ Die Website war ein Projekt der Arbeitsgruppe Matis 1 am Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik der Goethe-Universität Frankfurt

READ MORE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen